Montag - Freitag 09:00 - 13:00 14:00 - 18:00

  • Satellitenanlage
  • Monteure
  • Fuhrpark

Wir sind Ihre Alarmanlagenspezialisten für die Region Niederrhein.

Funkalarmanlagen Alarmanlagen (verdrahtet) Rauchwarnmelder
Verdrahtet

Funk-alarmanlagen

Installation ohne Schmutz und ohne Kabelverlegung. Innerhalb von wenigen Stunden fühlen Sie sich sicher.

So funktionieren Funk-Alarmanlagen:

Eine Funk-Alarmanlage ist ein kabelloses flexibles Sicherheitssystem für Innen- und Außenbereiche. Sie besteht aus unterschiedlichen Sensoren wie Öffnungs-, Bewegungs- oder Rauchmeldern, die im und am Gebäude angebracht werden. Sie detektieren Einbrecher und geben diese Information per Funk an die Alarmzentrale weiter. Die Alarmzentrale steuert dann per Funk eine Außensirene oder ein Telefonwählgerät zur Alarmierung der Nachbarschaft oder einer Notruf- und Serviceleitstelle an. Es ist auch möglich, einen Sirenenalarm im Gebäude auszulösen oder einen Voralarm im Außenbereich.
Alarmanlagen haben die Funktion:

  • Einbrecher in die Flucht zu schlagen,
  • Bewohner zu warnen,
  • Aufmerksamkeit des Umfeldes auf das betroffene Objekt zu lenken

So vielfältig, wie Häuser sind, so vielfältig sind auch die Lösungen. Eine Alarmanlage muss passen wie ein Maßanzug. Schnell werden auch ein paar wichtige Details außer Acht gelassen. Gerade hierfür brauchen Sie professionelle Hilfe. Fragen Sie uns! Wir beraten Sie professionell bei Ihnen zuhause. Dabei sprechen wir mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten durch. Rufen Sie einfach an!

Funk

Drahtgebundene Alarmanlagen

Ein drahtgebundenes Alarm-System ist die erste Wahl bei Neubau-Objekten. Bereits in der Planungsphase können die Kabelführung und Standorte der Sensoren (Rauchmelder, Tür- und Fensterkontaktmelder, Glasbruchsensoren, Bewegungsmelder usw.) berücksichtigt werden. Verdrahtete Alarmanlagen haben den Vorteil eines günstigen Anschaffungspreises, da die Sensoren keine Funksender benötigen. Außerdem entfällt das regelmäßige Ersetzen aller Batterien.

Weitere Vorteil der Alarmtechnik per Draht sind die Langlebigkeit und die hohe Sicherheit vor Sabotage. Darüber hinaus lassen sich fast alle Wünsche in der Alarm- und Sicherheitstechnik umsetzen. Wir beraten und informieren Sie gern. Wenn Sie einen Neubau/Umbau planen, setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung - je früher, desto besser für Sie.

Rauchwarnmelder

Rauchmelder retten Leben – Brandschutz und
Brandprävention

Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt.

Tagsüber kann ein Brandherd meist schnell entdeckt und gelöscht werden, nachts dagegen schläft auch der Geruchssinn, so dass die Opfer im Schlaf überrascht werden, ohne die gefährlichen Brandgase zu bemerken.

Rauchmelder retten Leben – der laute Alarm des Rauchmelders (auch Rauchwarnmelder, Brandmelder oder Feuermelder genannt) warnt Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und verschafft Ihnen den nötigen Vorsprung, um sich und Ihre Familie in Sicherheit bringen zu können. 

Übrigens: Für alle Vermieter besteht seit dem 1. Januar 2017 in NRW die Pflicht, alle Wohnungen mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Die Kosten hierfür sind sehr moderat: Fragen Sie uns!